Impuls

Man schließe das Auge,

man öffne,

man schärfe das Ohr,

 

und vom leisesten Hauch

bis zum wildesten Geräusch,

 

vom einfachsten Klang

bis zur höchsten Zusammenstimmung,

 

von dem heftigsten, leidenschaftlichen Schrei

bis zum sanftesten Worte der Vernunft

 

ist es nur die Natur,

die spricht,

ihr Dasein, ihre Kraft, ihr Leben

und ihre Verhältnisse offenbart,

 

so dass ein Blinder,

dem das unendlich Sichtbare versagt ist,

 

im Hörbaren

ein unendlich Lebendiges fassen kann.

 

Johann W. v. Goethe

 

 

 

 

 

Pfarrverband Weißenburg

 

Ellingen mit

Weißenburg

Stopfenheim

Freiluft-Messe in Fiegenstall

Erster Gottesdienst nach dem Corona-Lock-down am Sportheim

 

 

Die Fiegenstaller haben sich gefreut, wieder einmal eine Messe zu Hause feiern zu dürfen. Seit dem 15. März hat in Fiegenstall kein Gottesdienst mehr stattgefunden. Da die Kirche dafür zu klein ist, hat sich die DJK angeboten, eine Freiluft-Messe am Sportheim zu organisieren. Der Vorstand hat sich viel Arbeit gemacht. Pfarrer Dr. Stübinger hat die Orgel gespielt. Die Fiegenstaller haben es gedankt und sind fleißig zur Messe gekommen. Aber auch sehr viele Gäste aus Ellingen und der Umgebung waren dabei. Fast 60 Gläubige wurden gezählt. Auch mit dem Wetter hatten die Fiegenstaller Glück. Nachdem es die Nacht geregnet hatte kam rechtzeitig zur Messe die Sonne heraus. Trotz der Maskenpflicht und Abstandsregeln war es ein würdevoller Gottesdienst. Das einzige was fehlte war der nachfolgende Frühschoppen.

 

 

Copyright © 2020. All Rights Reserved.