Impuls

Herr, erwecke deine Kirche

und fange bei mir an.

 

Herr, baue deine Gemeinde

und fange bei mir an.

 

Herr, lass Frieden

überall auf Erden kommen

und fange bei mir an.

 

Herr bringe deine Liebe

und Wahrheit zu allen Menschen

und fange bei mir an.

 

Gebet eines chinesischen Christen

 

 

Pfarrverband Weißenburg

 

Ellingen mit

Weißenburg

Stopfenheim

Neujahrsempfang 2020

 

Neujahrsempfang der Ellinger Pfarrgemeinde

 

 

Nach dem festlichen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Ellingen am 12.01.2020 fand auch heuer wieder der traditionelle Neujahrsempfang im katholischen Pfarrheim statt, welcher durch den Pfarrgemeinderat organisiert wurde.

 

 

Dies ist ein schöner Anlass, das neue Jahr gemeinsam mit guten Gesprächen und einem regen Austausch untereinander zu begrüßen. Der Glaube, die Gemeinschaft und die Geselligkeit spiegelt sich auch durch den gut besuchten Gottesdienst und den anschließenden Stehempfang wider.

 

 

Bevor Domvikar Dr. Thomas Stübinger seine Begrüßung hielt und die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Frau Elisabeth Roth, auf das Jahr 2019 rückblickte, lauschten die Zuhörer dem Eingangslied des Stadtpfarrers am Flügel.

 

 

 

Frau Roth lobte zunächst den starken Zusammenhalt des Pfarrgemeinderates und bezeichnete diesen als leistungsstarke Gruppe. Dies deshalb, weil auch dieses Jahr wieder ein guter Zusammenhalt sich herauskristallisierte und viele geplante Aktivitäten und Projekte durchgeführt werden konnten. Die Vorsitzende sprach über die Öffentlichkeitsarbeit (Seminare, Berichte), die Erwachsenenbildung (Kapellenrundweg), das Sachgebiet Umwelt (Vermeidung von Plastikmüll), den Frühschoppen (der Erlös kommt der Pfarrei zugute), Mission (Weihnachtspäckchen), diverse Veranstaltungen (z.B. 50-jähriges Priesterjubiläum Pfarrer Schmidtlein), die neue Küche im Pfarrheim, um nur einige von vielen Projekten zu nennen. Des Weiteren wurde von den Marianern aus Ellingen für die neu angeschaffte Küche im Pfarrheim eine stolze Summe von 2.000,00 € gespendet. Die Spende wurde in Form eines Schecks von dem Präfekt der Marianischen Männerkongregation Ludwig Schock überreicht.  Auch die ins Auge gefassten Planungen für 2020 wurden angesprochen. Ihre Zuversicht drückte sie mit folgenden Worten aus: „Wir haben den Herrn an unserer Seite, somit gehen wir positiv ins Jahr 2020“.

 

 

 

Ehrungen fanden auch dieses Jahr wieder durch Herrn Pfarrer Dr. Stübinger statt. Diesmal für die Austeiler des Pfarrbriefes, welche zuverlässig dieses Ehrenamt übernommen haben. Alle namentlich Benannten erhielten vom Stadtpfarrer eine Rose bzw. ein Bier überreicht mit einem herzlichen Vergelt´s Gott.

 

 

 

Nach alledem sang die Gemeinschaft noch die Bayernhymne, bevor Domvikar Dr. Thomas Stübinger die Gäste verabschiedete.

 

 

 

Copyright © 2020. All Rights Reserved.